Montag, 28. September 2009

Anleitung zur Nackenrolle...


Hier habe ich schnell mal die Anleitung für eine Nackenrolle zusammengestellt. Schwierig ist es wirklich nicht, versucht es doch mal.

Die Masse entsprechen meiner Füllung, die ich für knapp 20 Franken im Manor gekauft habe. Ihr müsst sie natürlich euren Rohlingen anpassen. Die Zugaben von 2 cm zum Umfang und 8 cm in der Länge bleiben aber immer gleich.

Gerne helfe ich bei eventuellen Fragen weiter. Viel Spass!

Kommentare:

surpresa hat gesagt…

Danke ! Das ist ja eine superschöne Sache

LG Dane

Marion (SiMa) hat gesagt…

Liebe Barbara, vielen Dank für die Anleitung ! Deswegen liegen meine Rohlinge noch hier rum, weil ich nicht wußte wie ich anfangen soll.
Danke-Danke-Danke!

GLG Marion

mamas kram hat gesagt…

Deine Nackenrolle ist ein Traum! Und nun lieferst du auch gleich noch die Anleitung dazu. Vielen Dank! Eine unbezogene Nackenrolle läge da bei mir nämlich auch noch rum...
Liebe Grüsse
Doris

JoSa_li hat gesagt…

Liebe Barbara,
danke für die Anleitung. Die Nackenrolle ist super schön, die probier ich aus!
Ganz liebe Grüsse
Christine

Caro hat gesagt…

Hach, bist Du toll, vielen Dank für die Anleitung! Ich will ja immer gerne wissen, wie jemand etwas näht! Man lernt ja nie aus.

LG von Caro

Paulina hat gesagt…

Was für eine Nackenrollenwucht!Und wie lieb´von dir, die Anleitung so zauberhaft aufzuschreiben !Herzlichen Dank, vielleicht traue ja sogar ich mich irgendwann ran ;o)...Einen wundervollen Wochenanfang und viele, liebe Grüße, Petra

kitschwelt hat gesagt…

liebe Barbara...

ich finde es so schön, dass du deine Ideen mit uns teilst. Denn deine Nackenrolle ist wirklich der Hammer. Vielen lieben Dank für die Anleitung und die Zeit die du investierst.

Ganz liebe Grüsse eve

Dekozauber hat gesagt…

Liebe Barbara,
wie lieb von dir eine Anleitung von deiner Nackenrolle mit uns zu teilen.
Vielen Dank und eine schöne Woche
wünscht
Andrea♥

Tinki hat gesagt…

Oh super - eine Anleitung zu so einer tollen Nackenrolle - hab ich doch schon die ganze Zeit überlegt, was ich als Geschenk für M. machen könnte... Vielen DANK für die tolle Anleitung! Liebe Grüße Tinki

die Plötzies hat gesagt…

Toller Kissen, tolle Farben und tolle Anleitung! Musste gleich in meiner Ideensammamlung vermerken!

LG, Melanie

Fliegenpilzchen hat gesagt…

Du bist ja soooo lieb:-))
Daaankeeee!!!
Drücki
die Biggi

"fabuscreativ" hat gesagt…

Hoi Barbara,
auch ich möchte mich bedanken für die tolle Anleitung!!Bei mir liegt auch noch eine Schaffellnackenrolle unbezogen rum!!!!!
Probiere das dann gerne aus !!!!
Lg GabiB.

Little Sewsie..! hat gesagt…

superklasse, vielen dank für die tolle anleitung.
so viel mühe machst du dir für uns;o))
gerührte grüße,
frl. sewsie

Rosa Zuckerfee hat gesagt…

Das ist aber lieb. Vielen Dank für die Anleitung, liebe Grüße Sabine

was eigenes hat gesagt…

DAAAAANKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
LG Bine

nicoleboxer hat gesagt…

DANKE...

das ist aber lieb...

GLG Nicole

sakilero hat gesagt…

Hallo Barbara!
Die Nackenrolle ist toll - sowas könnte ich auch noch brauchen! Danke für die Anleitung. Das Beutelchen aus dem letzten Post ist total zauberhaft. Bei sowas werde ich immer soooo neidisch, dass ich keine Stickmaschine habe... seufz!
LG
silke

Cloodia hat gesagt…

... dies ist eine wunderbare Anleitung und so eine Nackenrolle kann man immer sehr gut gebrauchen. Sieht zauberhaft aus mit der tollen Stickerei. Habe mir heute noch ein paar Stickmotive bestellt und freue mich, wenn ich dann dazukomme und deine Anleitung nachschneidern kann :-) Liebs Grüessli, Claudia

Killefitt und Kinkerlitzchen hat gesagt…

Liebe Barbara, ich habe jetzt auf Anhieb keinen gefunden, aber bestimmt hast du schon eine ganze Sammlung! Einen hätte ich auf jeden Fall noch anzubieten ;o). Schau doch bitte kurz bei mir vorbei, wenn du magst.
Liebe Grüße Petra

****teddy-traum**** hat gesagt…

Hallo, danke für die tolle Anleitung - klappt super.

viele Grüße Heike

SOFFEL-DESIGN hat gesagt…

Danke für die tolle Anleitung!!

GVLG Jana

Frau Traumberg hat gesagt…

Oh, das ist viel besser als die Idee, die ich hatte! Da werd ich mich doch mal ranmachen, die schnöde Rolle zu verschönern!

Danke!

Elmnixe hat gesagt…

Ganz lieben Dank für diese Anleitung. Heute hat meine Tochter danach auch eine Rolle für ihre Freundin zum Geburtstag genäht.

GGLG
Konstanze

Hani sälber gmacht hat gesagt…

Liebe Barbara

Erstmals ganz herzlichen Dank für die tolle Anleitung!!! Die ist super verständlich!

Da ich morgen meinen Onkel im Krankenhaus besuchen gehe, und ein passendes Mitbringsel gesucht habe, kam ich auf eine Nackenrolle, da er nicht mehr aus dem Bett kann... wäre diese ja perfekt... aber WIE mache ich eine Nackenrolle!!!???? So bin ich per Google bei dir gelandet:-)
Und jetzt werde ich einfach mal versuchen, ob ich sowas überhaupt kann:-)))
Ich möchte mich ganz lieb bedanken, dass ich die nähen darf!
Obwohl meine wohl ein bisschen kleiner werden wird... mal gucken:-)

Herzlichst Nathalie

Muddi hat gesagt…

Oh wie schön!! Das probier ich doch glatt mal aus! Danke für die tolle Anleitung!

Es grüßt die Muddi

Melanie hat gesagt…

Hallo Barbara,

also ich bin total begeistert von deinem Naehtalent :)
Bin totale Anfaengerin und haette da jetzt noch eine Frage zu deiner Nackenrollen-Anleitung:
Wie kann ich denn die Nackenrolle dann in den Bezug legen? Wird ja alles zugenaeht ausser die Schlaufen fuer die Baender, oder?
Hoffe die Frage ist nicht zuuu doof :)
Nochmals danke und einen schoenen Sonntag noch :)

Sarah hat gesagt…

Liebe Barbara, deine Anleitungen sind wirklich toll! Ich finde vor allem die Stoffe, die du verwendest so süss und bin selbst stets auf der Suche nach schönen Stoffen... leider finde ich es aber gar nicht einfach, es sei denn, man wohne in England ;-) Kannst du mir verraten, wo du sie kaufst? Gerade die gepunkteten und Röslistoffe haben es mir sehr angetan... Übrigens wohne ich ebenfalls im Raum Zürich. Leibe Grüsse Sarah

Fleißiges Lieschen hat gesagt…

Ich danke Dir sehr für die Anleitung, denn so ist meine Nackenrolle ganz schnell und wirklich schön geworden! Vielen Dank!
http://dasfleissigelieschen.blogspot.de/2012/04/nackenrolle-zum-geburtstag.html

KaroLiebe.de hat gesagt…

Liebe Barbara,

vielen Dank für die klasse Anleitung.
Ich habe welche genäht und ich bin richtig begeistert.

Liebe Grüße
Irmgard