Sonntag, 30. Mai 2010

Rüschen...

Heute Morgen habe ich ganz ausgiebig Silkes Galerie Tausendschön studiert. Ob all der schönen Dinge bin ich in ein richtiges Fieber geraten und ich hätte noch stundenlang weiterklicken können. Aber den Regentag wollte ich ja gut nutzen und so habe ich mich selbst an die Arbeit gemacht. Diesmal habe ich Applikation und Stickerei kombiniert. Ach was bin ich jeweils froh, wenn die Position der einzelnen Elemente klappt. Die grössere Herausforderung war dann aber die Rüsche, das habe ich schon ganz lange nicht mehr probiert. Eigentlich ist es gar nicht so kompliziert, das nächste Mal werde ich aber die Rüsche nicht mehr vor dem Annähen schliessen, sondern am Schluss, wenn sie fertig angenäht ist. So spare ich mir viel Rechnerei...

... und dann möchte ich noch ein wenig Werbung machen. Letzte Woche habe ich, dank Rosalistoff, ein neues Nähgenie aus Zürich kennengelernt. Die liebe Daniela hat den Stoff nämlich direkt bei mir daheim abgeholt. Nächstes Wochenende kann man ihre schönen Sachen in Natura ansehen und ich wünsche ihr dafür viel Spass und viele nette Begegnungen und sage: "Herzlichen Dank für die wunderschönen Bänder!"... Wenn ihr auf das Bild klickt, dann könnt ihr auch alle Daten dazu lesen...

Kommentare:

La - Li - Lö hat gesagt…

Nein, ist das Kissen schön. Ein Traum. Ich gestehe, habe auch vor paar Tagen in Silkes Blog durchstöbert, es war schöööööön.

LG Jutta

Die kleine Krone hat gesagt…

Hallo,
das Kissen ist wunderschön!!!
Ja,wenn man Silkes Blog durchschaut,ist es immer wie ein Märchenbuch.
GLG
Annelie

Paulina hat gesagt…

Liebe Barbara,
was für ein obersüßes Kissen !Das zaubert einem trotz Schietwetter sofort ein Lächeln ins Gesicht ;o)!GLG,Petra

Zwergenwelt hat gesagt…

liebe Barbara,
in dein schönes Kissen möchte man sich gleich reinkuscheln, da hast du das doofe Wetter gut genutzt!
Heute morgen sieht es bei uns wie im November aus, kalt, dunkel, Regen, tiefe Wolken, einfach nur gruselig!!
Da werde ich auch wieder nähen!!
Herzliche Grüße, cornelia

Eve hat gesagt…

liebe barbara...

das kissen ist dir gut gelungen, ich glaube ich hätte eine ewigkeit gehabt diese rüschen anzunähen. aber ich glaub sowas habe ich doch sicher auch mal in der näschischule gelernt...oder? momentan verliere ich irgendwie meine hirnzellen...hilfe :-)

ganz liebe grüsse eve

Iris B. hat gesagt…

Hallo Babara, das Kissen ist sehr schön besonders die Rüschen. Das ist eine gute Idee vielleicht werde ich es erstmal an einem kleinen Kissen versuchen.
Ach , und nochmal Danke für die Lenapunkte grins.
Hab noch eine schöne Woche Gruß Iris

jojo-caramel hat gesagt…

awww! this cushion is so cute!!!! ❤ i love your mushroom and deer ❤
Hugs
Olivia

Tausendschön hat gesagt…

oh barbara,
so was schönes...schlicht und ergreifend...ich bin auch grad total im rüschenfieber ;-)
und lachen muss ich über die liebe @eve,
die hirnzellen zu verlieren dacht` ich hört nach der schwangerschaft auf aber nach mittlerweilen 8 jahren nimmer schwanger bin ich vergesslich wie nie...*ggg*
drück dich
ganz doll
silke ;-)

Karima hat gesagt…

Das ist ja super süss. Das will man gleich Knudeln so Kuschlig sieht das Kissen aus!
...und dein Blog hat einen neuen Hintergrund ;O) sieht super aus!
Bin zur zeit auch am Pröbeln mit meinen neuen Blog...mal schauen wies kommt...
Liebe Grüsse
Karima