Mittwoch, 26. Mai 2010

Nur gepimpt...

Heute habe ich mal nicht genäht sondern nur geklebt. Schon lange wollte ich das mal ausprobieren und darum wartete schon seit Monaten ein einfacher weisser Lampenschirm aus der IKEA auf eine Verschönerung. Das ist wirklich keine grosse Kunst, darum erkläre ich euch mal schnell, wie ich das gemacht habe. Zuerst habe ich den Umriss vom Lampenschirm abgenommen. Dazu habe ich ein grösseres Stück Packpapier mit Klebstreifen befestigt und die Ränder mit Bleistift markiert. Das war dann mein Schnittmuster, das ich mit einem Zentimeter Zugabe aus Karostoff ausgeschnitten habe. Damit der Stoff nicht ausfranst, nahm ich dazu die Zackenschere. Den Stoff habe ich dann mit Marabu Fix-it Haftspray eingesprüht und auf den Lampenschirm geklebt. Dieser Spray ist ideal, denn der Stoff kann auch wieder abgelöst werden, wenn er noch nicht perfekt sitzt. Mit Textilkleber habe ich dann die Ränder eingestrischen und oben und unten um die Kanten geklebt. Auch die Bommel habe ich mit Textilkleber befestigt. Fertig. Als nächstes kommt noch die Deckenlampe im Nähzimmer dran. Versucht es doch auch mal, das geht richtig fix...

Kommentare:

Farfallabow hat gesagt…

Wow, das sieht super aus. Das muss ich wirklich auch mal versuchen. Vielen Dank für die Anleitung ;-)
Lieber Gruss
Daniela

~fashionista~ hat gesagt…

und sieht super aus! :-)
LG
Nicole

Lilla-Hilla hat gesagt…

sieht super süß aus !
Den gleichen Lampenschirm habe ich auch, aber deiner sieht jetzt viel schöner aus .

Liebe Grüße
Kerstin

carla hat gesagt…

wow...dä isch cool! kombination rot/hellblau isch mega!
...und du glaubsch es nid...
hüt bin i in dr brocki gsi und han zwei lämpli mit hei...zum pimpa!!!
ganz liabi grüassli, carla

rosenrot hat gesagt…

Oh toll, vielen Dank für die Anleitung, das hört sich wirklich nicht schwer an!!
liebe Grüße
Marlies

Kiki Tomato hat gesagt…

Hallo Barbara :)

das sieht richtig toll aus.
Schad, dass Du so weit weg wohnst ... oder zum Glück für Dich *lach* - sonst wäre die Lampe bestimmt schon heimlich hier gelandet.

Ganz liebe Grüße
Kristina
...die sich gerade köstlich über die Wortbestätigung unten amüsiert.
Ich soll (und habe) azurboy. Na, wenn das nciht nach Urlaub ruft!

Iris B. hat gesagt…

Hallo Babara, deine Lampe gefällt mir sehr gut. Genau wie Dein auf dem Flohmarkt gefundenes Stempelhalterdinges. Alles sehr geschmackvoll.Gruß Iris

Anna hat gesagt…

Liebe Barbara!
so ein schöner Lampenschirm! Danke für deine tolle Anleitung! das hört sich ja wirklich nicht sehr schwierig an!
Viele liebe Grüße, Anna

Cornelia hat gesagt…

Jesses, gseht ganz härzig us... (und vorallem halt o immer no dä tolli Stempelhalter)... LG Cornelia

Yvonne hat gesagt…

Nur gepimpt sieht aber echt toll aus.
Richtig gut gefällt mir das Lämpchen.
Glg und einen schönen Abend, wünscht dir Yvonne

miamia hat gesagt…

Einen grossartigen Blickfang hast Du da kreiert! Ein ganz dickes Kompliment!
Liebe Grüsse
Agi

katja hat gesagt…

lampen-pimpen ist doch schon was herrliches!!!! gott sei dank ist ikea bei mir nicht um die ecke und in der brocki haben sie auch nicht immer lämpchen. war heute mittag nämlich auch dort, hatte aber leider nicht -wie carla- glück was lämpchen betrifft :-)

ganz es liebs grüessli
katja

diggibird hat gesagt…

Liebi Barbara,
Also, ig säge ou nur wow. Ä so ä gueti Idee. Leider ha ig grad kei Lampe wo muess gänderet wärde...mmmhh d.h. doch i mim Zimmer...aber zersch bruch ig no ä angere Lampeschirm. Ja, Neuchatel isch im Fau megaschön u äs Stofflädeli ha ig ou no entdeckt....muess no einisch hi wes de offe hett (hihi). Itze freu ig mi aber zersch mau uf Züri.
GllG
Hanni

Sabine hat gesagt…

Klasse Sache, sieht supertoll aus und die Fertigung hört sich relativ simple an, werde mich auch mal daran versuchen -danke für die tolle Anleitung.
Lg,
Sabine

Rosa Zuckerfee hat gesagt…

Tolle Anleitung!Danke dafür. Bei mir stehen noch so einige alte Lampen herum! Die sind jetzt reif fürs pimpen! Deine sieht jedenfalls wunderschön aus! Allerliebste Grüße Sabine

Paulina hat gesagt…

...und sieht richtig toll aus!Hmmm, mal schauen welche Lampe hier dafür in Frage käme ;o)!Herzlichen Dank, für die Anleitung!GLG,Petra

Miss Fienchen hat gesagt…

Hallo,
deine Lampe ist echt gelungen. Ich liebe es Dinge selber zu gestalten. Danke auch für die Anleitung

Herzlichst Karen

Chnuesi hat gesagt…

Frisch und frech! Passt prima, gefällt mir sehr.
Danke für die Anleitung.

Gruss aus Winti Iris

Chnuesi hat gesagt…

Gefällt mir sehr! Danke für die Anleitung!

Lieben Gruss aus Winti
Iris

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Liebe Barbara,
danke für die tolle Erklärung!
Ich suche seit längerem eine passende kleine Lampe - aber ans Selbermachen habe ich mich bisher noch nicht gewagt. Danke, danke, mit Deiner Erklärung traue ich mich bestimmt!
Grüße von
Mara Zeitspieler

Luna hat gesagt…

Das ist eine tolle Idee auf sowas muß man erstmal kommen.
Gefällt mir gut

Liebe Grüße
Luna