Mittwoch, 19. Oktober 2011

Yoyo und eine Frage...


Auch meine Yoyoschablonen sind nun in einem schönen Täschchen verstaut. Ich arbeite sehr gerne damit und bei Grossstadtheidi hab ich schon mal gezeigt, wie das geht.



Vor einiger Zeit hab ich mir auch diese Schablone gekauft und leider gleich ausgepackt und die Anleitung weggeworfen. Kann mir bitte jemand von euch erklären, wie man hier nähen muss?????

Kommentare:

"fabuscreativ" hat gesagt…

Uiiiii,du frägst Sachen....;-)) ich würde nachfragen am Kaufort,ob sie dir eine Kopie von der Anleitung machen würden:-)
Ansonsten,kann ich dir leider nicht weiterhelfen.....Sorry
Lg Gabriela

Lee-Ann hat gesagt…

ich weis nicht mal wie ich die anderen brauchen müsste....hihihihiiii schöne hilfe gel! irgendwer wird es sicher wissen und ich will dann ein fertiges teilchen sehen....
liebs grüessli lee-ann

Eve hat gesagt…

liebe barbara...

ich denke es ist das gleiche prinzip wie mit den runden jojos..oder?

ps.. vielleicht findest du bei youtou videos oder googlen...

liebe grüsse eve

Zwergenwelt hat gesagt…

liebe Barbara,
ich würde das außen genauso wie bei den Kreisen machen und innen nochmals mit extra Faden, dann eifnach mal zusammenzeiehn und gucken, was passiert.
Ich habe eine ähnliche für Blüten die auch so kompliziert aussieht, ich bin sicher, dass sich irgendwas ergibt, probiere es doch einfach mal aus.
ein Stoffrest wird sich doch finden ;o)))
Herzliche Grüße, cornelia

lealu hat gesagt…

Auf Youtube gibt's Anleitungen. Zum Beispiel hier:
http://youtu.be/LJa1_NisjT0

Ich hab nämlich auch schon mal die Anleitung weggeworfen...

Liebi Grüessli! lealu