Donnerstag, 14. Mai 2009

Japanisch angehaucht...

Bei mir gibt es ja meistens Karostoffe zu bewundern, zu dieser Dame passen die aber wirklich nicht. Wie gut, dass in meinem Schrank noch andere Schätze zu finden sind. Leider habe ich die zwei Meter Rosa-Blümchen-Stoff schon fast aufgebraucht. Mal schauen, was sonst noch so in den Läden zu finden ist. Die süsse japanisch angehauchte Stickdatei ist übrigens von Mymaki und kann bei Kunterbunt gekauft werden.

Kommentare:

Pillepalle hat gesagt…

Hallo!

Ein supersüßes Täschchen hast Du da genäht. Überhaupt gefallen mir Deine Sachen sehr gut!

Viele Grüße,
Pillepalle

nicki hat gesagt…

die ist zucker barbara ;0)
liebe grüsse und gute fahrt
-nicki-

mamas kram hat gesagt…

Ach, ist die süss!
Ylva ist mit deiner asiatisch Tasche immer noch total happy!!
Liebe Grüsse
Doris

was eigenes hat gesagt…

Sehr schön...so gar nicht Alpenschick :-) aber trotzdem toll.
Guck mal, was ich gerade zufällig gefunden habe: http://www.obacht-web.de/
Da müßte doch Dein Alpen-Herzchen hüpfen!
GLG BINE

DaCriNa hat gesagt…

Wie Zucker ! Sehr schön, gefällt mir sehr!

Liebe Grüße,
Tamara