Montag, 30. April 2012

Unterwegs...


Nähen ist nicht das ideale Hobby wenn man ständig unterwegs ist. Dabei platzt mir bald der Kopf vor lauter neuen Ideen. Zufälligerweise habe ich auf meiner Reise den weltweit einzigen Adelheid-Laden entdeckt. Heute Nachmittag geht es schon wieder mit dem Zug auf eine kurze Fahrt, Zeit zum Stricken, das ist ja auch toll. Hoffentlich komme ich dann morgen mal wieder an die Näh- und die Stickmaschine, dann kann ich euch auch mal wieder was Selbstgemachtes zeigen...

Kommentare:

Patchspecht hat gesagt…

Hallo, ich wohne nicht weit weg von Trier und habe letzte Woche von diesem Laden gehört. Am Samstag werde ich zum Hl. Rock wallfahrten und danach den Adelheidladen besuchen.
Liebe Grüße aus dem aarland
Sabine

Fabalino hat gesagt…

der ist sowas von cool, war erst letzten freitag drin.
...was man doch alles beim wallfahrten endeckt, kannte den laden bis dato auch noch nicht.

lg andrea