Sonntag, 1. April 2012

Masche um Masche um Masche...




Ganz untätig war ich in den letzten Wochen nicht, auch wenn ihr ganz lange auf einen neuen Alpenschickpost warten musstet. Ganz oft war ich unterwegs. Wo? Das könnt ihr auf GrossStadtHeidi nachlesen. Die letzte Woche musste ich dann gleich zweimal als Aushilfe einspringen und kam auch nicht zum Bloggen. Nun bin ich eigentlich schon wieder ganz beschäftigt, aber möchte euch doch mal schnell zeigen, was ich in jeder freien Minute mache. Ich stricke einen Rüschenschal, aus wunderbarer feiner Merinowolle von Lana Grossa. Sie heisst Cool Wool Melange und die Farbnummer ist 107. Die Anleitung dazu habe ich hier bei Im Wollrausch gefunden. Da ich schon in der Hälfte angekommen bin, kann ich euch auch schon verraten, dass ich mit Nadeln Nr. 4,5 4 Knäuel à 50 g brauchen werde.

Kommentare:

Cornelia hat gesagt…

Lustig, stricke gerade auch an diesem Rüschenschal, aber in grün:-) Griessli Cornelia

angorafrosch hat gesagt…

wow der wird super. garantiert! noch viel durchhaltevermögen beim masche an masche reihen :).
liebs grüassli.
miriam

katja hat gesagt…

wow,da bin ich aber platt!!! soooo schnell hast du die hälfte diese teils gezaubert??? sehr schön und ich bin schon sehr gespannt wie er angezogen aussieht.

glg
katja

das atelier für textiles und mehr hat gesagt…

liebe barbara
ich bin fleissig am sommer-rüschelschal stricken (farbe gelb baumwoll/viscose/leinen-gemisch). können dann bald ein rüschelschaltreffe machen. wünsche dir eine guten wochenstart. liebe grüsse tanja

ZiZi hat gesagt…

Dein Schal sieht ja schon toll aus! Jetzt bin ich gespannt, wie du nach der Spitze (also bei den Abnahmen) mit der Anleitung klar kommst ;o)
Das ist nämlich da wo ich Probleme bekommen habe ...

Und dass Cornelia einen Schal in GRÜN strickt ist nicht wirklich verwunderlich, oder?!

Und KATJA! Du musst auch nicht mehr lange warten *gg*

Liebe Grüsse - ZiZi

Maya... hat gesagt…

es sieht jetzt schon wundervoll aus!!

grüässli -maya

Milena Schlegel hat gesagt…

Diese Schals sind toll, gell? Da kann man einfach bis und mit der Hälfte der Wolle aufnehmen und dann wieder abnehmen. Auch gut, dass man in der Mitte nicht so wahnsinnig viele Maschen hat, wie bei einem "normalen" Dreiecktuch. Inzwischen habe ich noch andere Anleitungen gefunden. Es geht also noch weiter...

Liebe Grüsse
Milena

lottasvintage hat gesagt…

Das wird ein schönes Teil, sieht man jetzt schon! Schöne ostertage Lotta

lealu hat gesagt…

Der sieht toll aus und ist eh meine Farbe! Herrlich!
Liebi Grüessli, (die noch etwas lädierte) lealu

knusperzwergundfeenstaub.ch hat gesagt…

Den hab ich auch schon zweimal gestrickt und der Dritte liegt auf den Nadeln. Eine tolle Strickarbeit, die auch Fernsehen zulässt!

En liebe Abig-Gruess
Melanie

Rita hat gesagt…

Dein Scha sieht jetzt schon so richtig kuschelig aus - Die Farbe finde ich auch toll und jetzt freue ich mich darauf, wenn du ihn dann ganz fertig zeigst. Weiterhin viel Freude beim nadeln wünscht dir Rita

Le bateau rouge hat gesagt…

Hallo Barbara, ein schöner Schal wird das... Mir gefällt vor allem diese verspielte Bordüre. Die sieht wirklich ganz raffiniert aus!!! :) Übrigens, den Laden kenne ich. Habe dort auch einige schöne Sachen gefunden. Viel Spass noch beim Stricken und ein schönes Osterfest wünsch ich dir. Liebe Grüße, Alexandra