Freitag, 30. Juli 2010

Schönes für einen Franken...

Schönes muss nicht teuer sein, aber ein bisschen Glück gehört schon dazu. Diese beiden niedlichen Kerzenständer hab ich heute, mit lieber Begleitung, in der Brockenstube in Davos gefunden und nur einen Franken dafür bezahlt. Jetzt brennen schon die zweiten Christbaumkerzen darin. Da hat Frau Alpenschick mal wieder richtig gut investiert.

Kommentare:

katja hat gesagt…

oh ja, man kann schon wirklich schöne sachen finden und ich verspreche dir: wenn ich das von dir gewünschte bild finde bringe ich es dir :-)

ganz es liebs grüessli
katja

Coco hat gesagt…

Die sehen ja süß aus, Kerzenständer kann man sowieso nicht genug haben ;o)
Liebe Grüße, Coco

Biggi hat gesagt…

total niedlich. Davon könnte ich auch welche für den Gartentisch gebrauchen. Manchmal braucht man einfach mal das Glück, schöne Dinge günstig zu bekommen

LG
Biggi

Bianca aus Appellund hat gesagt…

Wie süß, da hast Du ja echt Glück gehabt und an solchen Schnäppchen hat man am meisten Spaß :)
Die Herzilein-Karte habe ich vor kurzem hier bei uns gefunden und direkt verschickt, ist seeehr gut angekommen.

Lg,Bianca