Samstag, 10. April 2010

Für ein neues Göttikind...

Für ein neues Göttikind von unseren Freunden durfte ich eine Windeltasche nähen. Ich finde es noch immer knifflig es so einzurichten, dass am Ende die Stickerei und die Klettverschlüsse am richtigen Ort sind. Ich muss mir mal die genauen Abstände notieren. Die tollen Stoffe sind übrigens von hier: STOFFART.

Kommentare:

AtelierSueSSstoff hat gesagt…

Hallo Barbara

Die ist wunderschön geworden!! Weil ich Angst habe, die Stickerei nicht schön mittig setzen zu könne, verzichte ich immer darau. Aber eigentlich möchte ich auch gerne direkt darauf sticken (bin eben ein Angsthase...).

GLG Sabine

Kleine Fluchten hat gesagt…

Dass ich mir die Abstände mal notieren müsste, denke ich auch _jedesmal_ ;-)
Wunderschön geworden ist das Täschlein!

LG Tina

beby-piri hat gesagt…

super Arbeit, süsses Reh, nein, möchte kein Kind, noch Windeln, aber trotzdem beneidenswert schön.
herzlich landmaus

Maya... hat gesagt…

perfekt!

Li-Le Kunterbunt hat gesagt…

ooooh eine ganz zauberhafte Windeltasche mit toller Stickerei....

schönes Wochenende und
allerliebste Grüße
Iris

Hani sälber gmacht hat gesagt…

...wow!
Das isch de en mega süessi Windeltäsche! U mit däm härzige Rehli, ächt süess!
Die hei de sicher mega Freud!
Härzlichst Nathalie

Verena hat gesagt…

ok, mit windeltaschen kann ich nichts mehr anfangen, aber schick find ich sie trotzdem! :)

Und zu Stoffart fahr ich ende des monats auch! *freufreufreu*

Zwergenwelt hat gesagt…

wunderschön!!!Da möchte man doch dein Göttikind sein......♥

diggibird hat gesagt…

Liebi Barbara
Wow Deine Windeltasche ist megaschön und auch der Stoff ist fantastisch. Die Stickerei ist Dir wirklich gelungen und auch der Innenstoff ist superhübsch.
GlG
Hanni

carla hat gesagt…

zucker!!! ;-)))
liabi grüassli, carla

Anna hat gesagt…

Liebe Barbara!
Ich wollte an diesem We auch eine Windeltasche nähen. Weißt du noch, wie groß du sieses schöne Täschchen genäht hast?
Lieben Anna-Gruß