Freitag, 28. Juni 2013

Brocante...


Flohmarktbesuche sind eine grosse Leidenschaft von mir. Darum war ich sehr erfreut darüber, dass am letzten Sonntag auch in Frankreich in Saumur viele Händler ihre Stände aufgestellt hatten. Heute zeige ich euch meine Beute. Ein kleines Deckchen mit Kreuzstich, eine ausgefallene Schokogussform und 5 Leinengeschirrtücher, alt, aber noch nie gebraucht. Die Preise reichten von sehr billig bis angemessen. Im Vergleich zu Zürich kann man durchaus von Schnäppchen sprechen. Aus den Geschirrtüchern werde ich Gartenkissen nähen. Zuerst muss ich sie aber 24 Stunden in kaltem Wasser einweichen. Das hat mir die Händlerin empfohlen, um die Appretur heraus zu lösen. 
Übrigens, habt ihr meinen neuen Header bemerkt? Die Kinderbluse im Hintergrund habe ich auch in Frankreich gekauft. Für nur mal einen Euro. Da kann man doch wirklich nicht widerstehen...

Kommentare:

Nina Feinbaeckerin hat gesagt…

Schön geworden, dein neuer Header! Hell und freundlich. Am besten gefällt mir die Matrjoschka mit geheimem Nadelkissen! Eine wunderschöne Idee.
Liebe Grüsse

Caty hat gesagt…

Hallo Barbara,
schön deine Flohmarktausbeute, vor allem wenn es noch bezahlbar ist. bei uns in Bayern hält sich das leider in Grenzen, ziemlich hohe Preise mittlerweile...Schnäppchen ist da nicht mehr das richtige Wort. Wir haben aber zum Glück noch diese Wertstoffhöfe...da kommt von Plastik, Papier bis zum Alteisen, Bauschutt und Sperrmüll alles hin...das sind dann mal richtige Schnäppchen!
Dir ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße Caty

Milena Schlegel hat gesagt…

Saumur... Ganz soweit war ich nicht. Wir waren nämlich letzthin im elsass, in eguisheim.
Dein neuer header ist schick und ganz besonders gefällt auch mir das nadelkissen. Originell!
Liebe grüsse
Milena

Simone hat gesagt…

Trés chic <3

katja hat gesagt…

wunderschöner header und deine flohmarkt-funde: wunderschön!!!!!!

glg
katja

Das Runde Haus hat gesagt…

Was Ihr - auch Du - immer findet. Ich finde nie so schöne Sachen. Aber ich hab auch ein solches Tuch, mit Monogramm von meinem Urgroßvater. Früher brachten auch Männer Aussteuer mit in die Ehe und das ist ein gehütetes Teil davon. Habs gut wünscht Dir Lilu

Sigrid Zurschmiede hat gesagt…

liebe barbara
schön dass ich dich am freitag im atelier
in rheinfelden getroffen habe.
ich habe nun auf meinem blog (sigiunica) einen
kurzen eintrag gemacht.
ich wünsche dir noch einen guten sonntag. sigi

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Liebe Barbara,
der neue Header ist mir gleich aufgefallen! Sehr schön!!
Lieben Gruß
von
Mara Zeitspieler

cofanettli hat gesagt…

Wunderschöner Header...eine Augenweide,ich sehe ihn mir immer wieder gerne an.

Lieben Gruss und schönen 1. August.