Dienstag, 29. Mai 2012

Garnschätze aufbrauchen...

Angestachelt durch schöne Handybilder von Simone und Katja, musste ich gestern einfach noch meinen Garnvorrat hervor kramen. Aus dem dicken Topflappengarn von Lang soll nun endlich auch mal ein Stuhlkissen werden. Schön kompakt gehäkelt mit Nadel Nr. 3.5.
Die Anleitung für das Mittelteil ist aus diesem Buch. Das Muster heisst Primel. Leider haben sich in der Schemazeichnung, meiner Meinung nach, zwei Fehler eingeschlichen. In Reihe 7 ist im 2. Rapport eine Masche zuviel eingezeichnet und in der 8. Runde darf die eine Masche jeweils nicht ausgelassen werden.  Die Anleitung im Text ist aber korrekt.


Kommentare:

lealu hat gesagt…

Oh! Das merk ich mir! Das Buch hab ich nämlich auch. Meiohmei, das wird ein tooooolles Stuhlkissen!
Liebi Grüessli, lealu

katja hat gesagt…

ja ja, diese anstachelei hat ja schon was. ich hab ja gestern zu später stunde nach wochen endlich mein granny fertig gemacht. es waren sooooooo viele fäden zu vernähen - grrrr. aber jetzt ist es fertig und wartet nur noch auf die vollendung :-)

deine primel gefällt mir sehr sehr gut und ich möchte auch gerne mal dickes garn (okay, jetzt hab ich wieder dünnes bestellt, aber die farben waren da halt schöner :-/ ).

glg
katja

Rabenohr hat gesagt…

Oh ja, das Buch habe ich auch und liebe es. Die Farbkombi sieht toll aus, wird bestimmt ein fröhliches Stuhlkissen.
GLG
Jeannette

Manou's Kram hat gesagt…

Das wird ein sehr schönes Stuhlkissen!
Danke für den Tipp mit dem Fehlerin dem Buch, welches ist auch habe.
Liebe Grüße
Brinja

Simone hat gesagt…

;o)

♥ simone

ich mach mir die welt hat gesagt…

Ou i wird au grad agschteckt:-) Muess grad mal i mine Wulleräschte ga nusche....
Sehr schön ischs worde.
Liebi Grüess
Meret

MB hat gesagt…

habe die primel auch schon gehäkelt und mir ist der fehler auch aufgefallen.

luna hat gesagt…

Das Buch, das habe ich mir schon einmal vorgemerkt....jetzt erinnerst du mich wieder daran.
Schön, deine Häkelarbeit und eine gute Idee!
Schönes WOE und liebe Grüße von Luna

knusperzwergundfeenstaub.ch hat gesagt…

das ist ja lustig... in meinem restenkorb liegt genau dieses buch mit einem riesen granny, welcher jeden abend um zwei-drei runden wächst. hab den Fehler auch bemerkt!
eine beruhigende arbeit und es gibt wieder platz für neue fädeli=)!
es schöns wuchenändi und en liebe gruess
melanie

Von Herzen ♥ hat gesagt…

Hallo und schönen guten Morgen,
der Kaffe blubbert in der Maschine und weckt die Lebensgeister ,…

Für heute bleibt mir nur mehr dir ein wundervolles und erholsames
Weeckend zu wünschen - mach es Dir urgemütlich daheim, die Seele ernährt sich von dem, worüber sie sich freut.

Liebe Grüße von Herzen ♥ Monika

Cosmee hat gesagt…

Ich weiss noch nicht mal was ein Rapport ist aber bewundere Dich sehr, weil Du einen eingeschlichenen Fehler bemerkt hast. So ähnlich geht es mir beim Lesen, von Zeitung und Büchern etc. Da entdecke ich prompt jeden Tipfehler. gruss von Cosmee

Ulrikes-Smaating hat gesagt…

so finden auch reste noch verwendung! schönes buch.bin momentan auch wieder am häkeln :-)
schau doch mal bei mir im blog vorbei, ich verlose gerade, vielleicht kannst du mich ja auch verlinken?
Ganz liebe Grüsse aus Dänemark
Ulrike