Mittwoch, 6. Juli 2011

Blau-weiss...


Diese Arbeit müsste man ja eigentlich nicht immer erst kurz vor dem Markt machen, denn nicht nur das Resultat gefällt mir, es macht auch richtig Spass. Diesmal sind meine Etiketten blau-weiss gestreift und mit der roten Schnur sehen sie richtig nett aus. Nun kann ich all meine Sachen anschreiben und mich dann auch mal am Stand ablösen lassen.

Kommentare:

kreativkäfer hat gesagt…

schöööön sieht das aus, auch der Teller :)
LG Andrea

silvermoon hat gesagt…

oh, wenn ich das gewusst hätte, hätt ich mich da auch beworben.. aber ich glaube, ich wäre gar nicht nachgekommen mit Schmuckproduktion...
Viel Spass und Erfolg wünsche ich Dir!
LG
Claudine

Zwergenwelt hat gesagt…

huhu liebe Barbara,
kommt mir bekannt vor, oft drucke ich abends vorher ganz spät noch die Preisschilder aus, weil ich dann erst klar habe, was ich fertig habe und mitnehme aber aud den letzten Drücker ist eigentlich immer bisschen lästig, also ich kenn das! ;o))
Ganz viel Erfolg wünscht dir herzlich cornelia

pomponella hat gesagt…

Diese Etiketten gefallen mir immer wieder.
Habe meine gekauften Rondellen schon fast aufgebraucht. Trotz langem Suchen habe ich noch keinen solchen Stanzer gefunden. Verrätst Du mir wo Du ihn gekauft hast?

Liebe Grüsse
Patrizia

Andrea hat gesagt…

Sind die Süß! Mir haben schon die oben rechts in deinem Blog sehr gut gefallen, aber die neuen sind ja allerliebst - Viel Spaß und Erfolg auf dem Markt!
Liebe Grüße
Andrea

lealu hat gesagt…

Die sehn wirklich süss aus so gestreift. Ich drück dir die Daumen für tolles Wetter!

Bastelpaula hat gesagt…

Hallo Barbara

Die Etiketten sehen super aus! Darf man fragen, woher du den tollen Stanzer hast?
Lieber Gruss Paula

beby-piri hat gesagt…

wünsche dir einen erfolgreichen Abend mit vielen netten Begegnungen, ich komme nicht,denn ich klebe am Konfitüren-Brot :-) herzlich Piri

Gabriella hat gesagt…

Diese Anhängerchen machen die Kunstwerke nochmal so liebenswert!
Alles Liebe, von Herzen, Gabriella!

Annerose hat gesagt…

Die sehen ja so richtig schön aus, mich würde auch interessieren wo du diesen Stanzer gekauft hast. Vielleicht verräts du es ja.
Ganz liebe Grüße Annerose

Barbara von Alpenschick hat gesagt…

Meine Lieben, gerne gebe ich meine Einkaufstipps weiter.
Hier habe ich meine Stanzer gekauft. Es handelt sich dabei um einen schweizer Shop und ich weiss nicht, ob sie auch ins Ausland liefern:
http://scrapandstamp.ch/ladext/index.php/cat/c241_Geometrische-Figuren.html/XTCsid/7ol9pju7lkmv8ievtlf2q1tgr5
Liebe Grüsse
Barbara

lealu hat gesagt…

P.S. Wahrschiinli luegemer au no ine. ;-)

katja hat gesagt…

du hast schon recht: eigentlich macht die arbeit ja spass, aber ich mach auch immer in allerletzter minute etiketten usw - ich glaub das muss halt so sein :-))

du hast am samstag sicher wieder viel erfolg am nachtmarkt - da bin ich mir ganz ganz sicher!!!

glg
katja

Le bateau rouge hat gesagt…

Hallo Barbara, wie gern würde ich am Samstag zum Markt kommen, dich an deinem Stand besuchen und deine Schätze bestaunen!!! Sicherlich würde ich eine kleine Kostbarkeit finden, die ich mitnehmen könnte. Hachhh ja! Deine Schildchen sind wirklich süß. Das rundet deine Werke ab. Brauche auch noch so einen Stempel. Fand die auf deiner Karte schon so toll! :) Wünsche dir viel Spaß und Erfolg für Samstag!!!!!! Liebe Grüße, Alexandra

Bastelpaula hat gesagt…

Liebe Barbara

Herzlichen Dank für den Link des Stanzers! Ich wünsche Dir viel Freude und Erfolg am Markt morgen!
liebe Grüsse Paula

Kirsche hat gesagt…

Liebe Barbara,
wo bekommt man denn so einen Stanzer?
und ich wollte mal fragen wo man die Stickdatei wiesenfrisch herkriegt?
Liebe Grüsse Kirsche

KleinesLieschen hat gesagt…

Ich hab zwar keinen Markt vor mir, aber meine Täschchen bekommen auch immer so einen Anhänger...und rate mal, was ich gerade am Stanzen bin ;o)...

LG vom KleinenLieschen-Andrea