Freitag, 22. April 2011

Grannies...


Wenn ich in einem Laden dieses wunderbare Topflappengarn sehe, dann kann ich nie widerstehen. Viel gemacht habe ich daraus bis jetzt nicht, aber nun habe ich mir vorgenommen, meinen Garnvorrat radikal abzubauen. Damit sich trotz der unterschiedlichen Farben eine Einheit ergibt, kommt in die Mitte jeweils ein weisses Blümchen, welches ich separat häkle und annähe. Am Schluss werden die Grannies dann noch beige umhäkelt. In den nächsten Tagen bin ich viel unterwegs und darum zuversichtlich, dass die Arbeit gut vorangeht. Knäuel und Nadel passen gut in die Handtasche...

Kommentare:

Zwergenwelt hat gesagt…

super Idee, liebe Barbara, so kommt bestimmt eine sehr bunte und individuelle Decke zusammen, ich bin schon mal sehr gespannt!!!
Herzliche Ostergrüße und wunderschöne Feiertage für euch!!♥cornelia

beby-piri hat gesagt…

Liebes, da macht es raze faze und du wirst schnell an dein Ziel kommen, diese Arbeit beinhaltet Suchtpotenzial, herzlich Piri

Hexalotta hat gesagt…

Tolle Idee! Und wie gleichmäßig alle gearbeitet sind!
Sieht wunderschön aus.
Frohe Ostern,
Hexalotta

fialka012 hat gesagt…

❤ ✿ ❤

Jessy♥Ballyhara hat gesagt…

Oh wie toll-da bin ich auch auf das Ergebnis gespannt!!!

Liebe Grüße
Jessy

Primavera hat gesagt…

tolle Idee, werde ich mir auch zulegen, bei der nächsten Ausstellung wenn nichts los ist, wird gehäkelt...

Bine {was eigenes} hat gesagt…

Ich bin gespannt, wie die Decke aussieht, wenn sie fertig ist! Ich beneide Dich um Deine Häkelkünste!!!
Liebe Grüße von Bine

Pfiffigste hat gesagt…

Oh, da bin ich auch schon gespannt, flitzebogengespannt. Hab leider kein Durchhaltevermögen für große Objekte. Bin dann aber stolz auf das, was andere schaffen. Also ran ... !!!

LG, Pfiffigste

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Barbara
Wunderschön sehen Deine Grannies aus!
Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yvonne