Donnerstag, 25. November 2010

Portemonnaie Marie...

Heute habe ich mal endlich wieder etwas neues ausprobiert. Bei Mrs. de-elfjes habe ich nämlich vor ein Paar Tagen ein tolles E-Book gewonnen und weil das definitiv nicht im Ordner verschwinden sollte, hatte ich mir fest vorgenommen, es auch ganz bald umzusetzen. Zuerst fand ich es ja schon ein wenig knifflig, aber als ich dann Schritt für Schritt vorgegangen bin, hat es richtig gut geklappt und ich finde das Resultat für den ersten Versuch sehr gelungen.

Das Portemonnaie Marie ist ein rechter Brummer mit ganz vielen Fächern und sogar einem Münzfach mit Reissverschluss. Liebe Laura, vielen lieben Dank, das nähe ich bestimmt noch öfters.

Kommentare:

Ursi hat gesagt…

LIebe Barbara,
es ist wunderhübsch geworden....nähst Du das für mich auch????
LG
Ursi

beby-piri hat gesagt…

Unbezahlbar so eine kniffige fein Arbeit, lieber würde ich Mäuse melken.... kleiner Scherz, mlg PIRI

marypoppins hat gesagt…

very very nice!
Mary

Schnickschnack hat gesagt…

na das nenn ich ja mal gelungen. Sieht super aus.
Lg
Tanja

Hühnerstall_kreativ hat gesagt…

Oh, das sieht ja toll aus. Mein Marie Schnitt liegt noch unberährt da, aber bald....werde ich auch loslegen.
Liebe Grüße
Heidi

Mrs. de-elfjes hat gesagt…

Liebe Barbara,
deine Marie sieht toll aus.
Ist schon komisch, ich glaube, wenn man sich einen Schnitt selbst überlegt hat, ist er sehr viel einfacher umzusetzen als wenn man ihn "dargelegt" bekommt.

Die Idee mit dem Klett ist klasse, die klaue ich mir glaub ich mal, wenn ich darf.

Liebe Grüße Laura

artepura hat gesagt…

Wow.....

Sieht nach viel Arbeit aus. Aber das Ergebnis ist super.

Liebe Grüsse
Iva

Simone ... hat gesagt…

...sehr hübsch geworden ;o)

lg simone

Tanja's Home and Garden hat gesagt…

Wow - das ist ja mal ein Traum von einer Börse! Ich wünsche dir einen schönen Freitag und ein schönes Wochenende! Liebe Grüße von Tanja

AtelierSueSSstoff hat gesagt…

Wow Barbara, das sieht richtig toll aus. Mir gefällt vor allem die Verschlusslösung - echt lässig!!

GLG Sabine

Aus Freude am Machen hat gesagt…

Superschön. Und den Verschluss finde ich ganz toll. Bei so vielen Fächern variert ja der Umfang bestimmt.
Lg Franziska

Anita Camilla hat gesagt…

Liebe Barbara, it's a lovely creation! Congratulation! Have a nice week end, Anita Camilla Here in the north of Italy it's snowing!!! What about in Zurich?

crea-look hat gesagt…

Ich finde das Portemonnaie supertoll, ich liebe individuelle Sachen... sind die eigentlich auch zu kaufen ? Und wenn ja, was würde das kosten ?

katja hat gesagt…

genial sieht das teilchen aus - und zu viel platz kann ein geldbeutel gar nicht haben.

gaaaaaaaaaanz ganz schön hast du das gemacht :-)

glg
katja

Rabenohr hat gesagt…

Sehr schön.
GLG
Jeannette

Jasmin hat gesagt…

Hallöchen!
Deine Sachen gefallen mir supergut! Ich mache auch immer wieder mal was im "Swiss Design"...
Grüessli, Jasmin

Jasmin hat gesagt…

Hallöchen!
Deine Sachen gefallen mir supergut. Ich mach' zwischendurch auch gern mal was im "Swiss Design"...
Es Grüessli, Jasmin

Barbara von Alpenschick hat gesagt…

Nein, verkaufen werde ich solche Geldbeutel nicht, aber Mrs. de-elfjes bietet solche Teile auf Davanda an. Super schön gemacht zu einem Hammerpreis.
Liebe Grüsse
Barbara

Anna hat gesagt…

Liebe Barbara!
Das ist dir ja mal wieder super gut hgelungen!
Einen schönen 1.Advent wünsche ich dir, anna

carla hat gesagt…

wow, gseht super alpenschick us!
toll gmacht!
perfekt für wiederamol an kafi im KK ;-).
herzlichi grüass usam tal vo da berga!
carla