Samstag, 22. August 2009

2 Versuche, 1 Kissen...

Heute hat eine Freundin Geburtstag und ich wusste schon lange, dass ich ihr zu diesem Fest ein Kissen nähen werde. Nicht nur weil die so schön aussehen, sondern auch als Symbol, dass man sich auch mal ein bisschen zurücklehnen darf. Dass die liebe K. sich aber den Fuss bricht und wirklich eine Auszeit nehmen muss, damit habe ich nicht gerechnet. Apropos, beim ersten Versuch habe ich auch nicht gemessen. Die Hülle war doch tatsächlich zu klein geraten und das fertige Kissen extrem prall. Also habe ich morgens um 7 Uhr nochmals die Maschinen gestartet. Während die Stickmaschine mit den blauen Vögeln beschäftigt war, konnte ich schnell duschen und Haare waschen und um 9 Uhr lag dann die passende Hülle vor mir, die ich gestern um halb 10 feierlich überreichen konnte. Das passiert mir nicht mehr so schnell.

Liebe K. ich wünsche dir von Herzen ein tolles Geburtstagsfest und dass du ganz bald wieder auf den Tischen tanzen kannst. Liebe Grüsse

Barbara

Kommentare:

Little Sewsie..! hat gesagt…

freestyle versus perfektion....
b. hat gewonnen;0))

das kissen sieht toll aus. ich mag die gesamte kombi: vögelchen, der blaue stoff, die karierte rückseite...

vg,
frl. sewsie

kitschwelt hat gesagt…

liebe barbara...
ich weiss wie dass ist, wenn man vergisst abzumessen (lach) und wie es ist auf die schnell, aber doch mit viel liebe und begeisterung, ein geschenk zu zaubern. :-))))
ich liebe dieses kissen, genau mein geschmack. passt wiedermal alles zusammen. karierter roter zuckerstoff und hellblauer süssstoff. ein augenschmaus ;-))

das kissen wird deine freundin lieben!

ganz schönes wochenende eve

Pfeilinchen... hat gesagt…

Das kissen sieht schön aus.... da wird der heilungsprozess doch gleich angekurbelt werden :-)

äs grüässli - maya

Li-Le Kunterbunt hat gesagt…

Oh ich bin total begeistert von dem Kissen... da wird sich deine Freundin bestimmt sehr freuen....

Alles Gute auch von mir

Liebe Grüße
Iris

DaCriNa hat gesagt…

Hi,

wunderschön Dein Kissen, wieder einmal!

LG

Tamara

mamas kram hat gesagt…

Das nenne ich Einsatz! Sich morgens so früh nochmals an die Arbeit machen... Das Resultat ist wundervoll. Deine Freundin hätte sich aber bestimmt auch über das prall gefüllte Kissen gefreut.
Gute Besserung an deine Freundin!
Liebe Grüsse
Doris

Anna hat gesagt…

Liebe Barbara! Das Kissen ist wirklich wunderschön geworden! Sende dir ganz liebe Grüße, Annalein

Rosa Zuckerfee hat gesagt…

Da wird sich aber einer gefreut haben.
Das Kissen ist wunderschön geworden. Schönen Sonntag,Sabine

katja d-b hat gesagt…

liebe barbara!
ein wunderschönes kissen hast du da gemacht!!!! ich bin noch kein kissen-profi, aber man kann sooooviel daraus machen dass ich es mir jetzt auch mal fest vorgenommen habe :-) und du gibst mir jetzt grad noch den extra-kick den ich gebraucht hab - danke!!!

liebs grüssli
katja

ps: ich kann dir gerne mal erklären wo "koller&co" ist :-)))))

was eigenes hat gesagt…

Darüber hätte ich mich auch sehr gefreut. das sieht einfach wunderschön aus. Und Dein Rock gefällt mir auch sehr gut...ja, der Herbst steht ja schon quasi vor der Tür. So langsam werden die Blätter bunt. Schade!
LG Bine

Anna hat gesagt…

Liebe Barbara! Das geht doch nicht... Ich rechen fest mit deiner Teilnahme! Schließlich ist die Verlosung an alle die mir regelmäßig Kommentare schreiben und da stehst du ganz oben auf der List!!! Wenn du nicht mitmachen möchtest, dann kommt deine Dänemark-Karte in den Lostopf ;-) Liebe Grüße, Anna

Paulina hat gesagt…

Ich glaube so fröhlich wie dein Kissen ausschaut kann es garantiert auch im Handumdrehen kaputte Knochen heilen - das ist obersüß!Viele, liebe Grüße, Petra

Emma hat gesagt…

Da hat sich bestimmt Deine Freundin riesig gefreut.. das Kissen sieht so kuschelig aus...und dann in rot und hellblau... zucker!
lg
emma

Antonie hat gesagt…

Ein tolles Kissen ist das geworden Barbara!

GLG,Tonie