Dienstag, 11. Februar 2014

Üben, üben, üben...


Damit ich am Freitag das Nähen von unserem neuen Täschli richtig gut im Griff habe, hab ich heute nochmals geübt. Simone hat ein tolles Modell für uns entwickelt. So einfach, aber wirkungsvoll.
Das Häkeln kann ich aber einfach nicht lassen. Mehr dazu gibt es heute bei GrossStadtHEIDI.

Kommentare:

Lee-Ann hat gesagt…

nei nei...also du musst nicht üben, du machst die täschli's soooo toll! sie sehen wirklich zuckersüss aus!!
liebs grüessli lee-ann

Balla'sReich hat gesagt…

Solltet ihr von den Nähpäckli mit den Täschlis übrig haben und diese dann nach der Creativa verkaufen, wäre ich sehr gerne Abnehmer. Ich schaffe es nicht nach Basel diese Woche:-(
Viel Erfolg!!!
Grüessli
Barbara

katja hat gesagt…

ich werde morgen auch noch üben!!! Deine Täschli sind wunderschön!!!

LG
Katja

Marion Lukas hat gesagt…

Also nach Üben sehen die Täschlis nicht aus, sie sind einfach zauberhaft. Ich freue mich diese Täschlis live am Sonntag sehen zu dürfen, denn ich habe zwei Eintrittskarten gewonnen:o))))) Herzliche Grüsse von Marion

marion (SiMa) hat gesagt…

... die täschchen sehen klasse aus und den häkelvirus werde ich auch nicht mehr los ;-)

viele herzliche grüße
marion

CMOK hat gesagt…

Die sind ja zu schön...aber leider schaffe ich es auch nicht nach Basel...wenn man die Nähpäckli sonst irgendwie und irgendwo bestellen kann...lass es mich wissen...!

Euch allen viel Spass und viel Erfolg an der Creativa...

Liebe Grüsse Gabi

iRene hat gesagt…

Liebe Barbara - du brauchst nicht zu üben, du bist ein Profi im nähen, vielleicht eher warmlaufen und Vorfreuden :-))... sie sehen wunderschön aus, die Täschli. Ich wünsche euch ganz viel Spass und einmalig unvergessliche Tage. Herzlichst iRene