Montag, 12. November 2012

So langsam....


So langsam muss man an die Advents- und Weihnachtszeit denken. Darum glitzert es nun schon ein wenig im Esszimmer. Der alte, nun frisch gestrichene, Bilderrahmen aus dem letzten Post wurde nun schon das zweite mal umdekoriert. Wunderschöne silberne Kugeln und erste Adventspost finden nun ihren Platz. Danke all ihr Lieben für die hübschen Einzelteile....



Daneben hab ich schon mal über die Verpackung der Weihnachtsgeschenke 2012 nachgedacht. Dieses Jahr möchte ich wenigstens zum Teil kein Papier, sondern bedruckte und benähte Baumwolltaschen befüllen.
Einige Schablonen habe ich auf dem Stoffmarkt in Freiburg gekauft. Man kann sie HIER auch online bestellen.

Kommentare:

Zwergenwelt hat gesagt…

liebe Barbara, die bedruckten Beutel sehen ja schon mal sehr festlich aus, zumindest adventlich ;o))schön auch der Bilderrahmen.. ja es muß mal so langsam das ganze Dekozeug rausgekramt und gesichtet werden ;O)
Ganz liebe Grüße, cornelia

katja hat gesagt…

ich bin hin- und weg von deinem bilderrahmen!!! der sieht sooo schön aus und ich möchte auch soooo gerne dekorieren, aber das mach ich dann nach dem umzug, denn deko möchte ich nicht auch noch einpacken müssen...

die taschen sind auch allerliebst und die idee darin weihnachtsgeschenke zu verpacken ist genial (obwohl die ja schon alleine ein weihnachtsgeschenk sind)

glg
katja

freuleinmimi hat gesagt…

Deine Taschen sind dafür so richtig schön verspielt :-) aber Verpackungsidee war wirklich unabhängig. Und der Bilderrahmen füllt sich wirklich immer ein bisschen mehr, gefällt mir.
Liebgruss, mimi

PUNKt hat gesagt…

...tolle Idee mit den Taschen...und insgeheim bewundere ich dich dafür, dass du jetzt schon Vorbereitungen für Weihnachten machst...ich bin noch im Modus: was fülle ich blos dieses Jahr wieder in die Adventskalender...

LG Pünktchen Punkt