Dienstag, 31. Juli 2012

Rechtzeitig...

Gerade rechtzeitig zum 1. August, dem Schweizer Nationalfeiertag, konnte ich  noch mehr Aufnäher organisieren. 


Kommentare:

filzquadrat hat gesagt…

au ja, die aufnäher!
ich hatte früher als kind so eine rote kappe, so ein sonnenhutdingens, das immer mit in die berge musste und dann gab es jedes jahr einen neuen aufnäher. den schwarzen mit den blumen und "switzerland" hatte ich auch, weil wir ja quasi dauernd hier im urlaub waren. den sonnenhut hat dann der grösste sohn irgendwo auf einer wanderung liegen gelassen.
ich glaube er fand die aufnäher nicht soo toll, eher peinlich und so ganz sicher bin ich bis heute nicht, dass er ihn unabsichtlich "verloren" hat...
liebe grüsse und einen schönen feiertag morgen wünscht stefanie.

freuleinmimi hat gesagt…

Die sind einfach schpn witzig und richtig passend für morgen ;-)
Liebgruss, mimi

lealu hat gesagt…

Die sehn toll aus! Und passen ja super!
En schöne 1. Auguscht! lealu

Zwergenwelt hat gesagt…

liebe Barbara,
ich wünsche euch einen schönen Feiertag!!!
als Kind war ich zu der Zeit immer im Tessin und genoß das Feuerwerk über Locarno, es war immer wunderschön.
Solche Aufnäher finde ich auch so toll, gibts die nicht noch überall in den Souveniershops?
auf deine Täschlein passen sie sowas von perfekt!
einen alten aber bisschen mitgenommenenen habe ich noch von Engelberg, muß den direkt mal rauskramen ;o))
Herzliche Grüße, cornelia

ALEXandra hat gesagt…

Schöner BLog und tolle Sachen gibt es hier...

LG
Alex

PrinzessinN hat gesagt…

Die sind ja cool!