Dienstag, 3. Dezember 2013

Kleine Werkelei Nr. 2


In den letzten Tagen sind viele Weihnachtskataloge ins Haus geflattert. Als Inspiration brauch ich die nicht, aber sie sind ideales Material für weihnachtliche Briefumschläge. Einfach aus einem Couvert eine Schablone basteln oder bei Cutlop eine aus Kunststoff kaufen. Schablone auflegen, mit dem Cutter ausschneiden, falten und zusammen kleben. 

Fertig sind die jahreszeitlich perfekten Briefumschläge!

Kommentare:

Bine {waseigenes} hat gesagt…

Perfekte Idee, Barbara. Das habe ich früher auch mal gemacht... und dann ist es irgendwie in Vergessenheit geraten. DANKE für den Anstupser ;-)
Liebe Grüße, Bine

hansundgrete hat gesagt…

Superidee!
Wie für mich gemacht, weil ich doch so ein DYS und Nachhaltigkeitsfan bin.
Liebe Grüße Olga

lealu hat gesagt…

Tolle Idee! Hab grad überlegt, ob ich die Hefte alle wegschmeissen soll... nääää! Jetzt werden sie recycelt! :)
LG, lealu

KREASOLI hat gesagt…

Sieht ganz super aus!!!

Aber die Post ist davon nicht begeistert, bzw. der Automat kann dann nicht richtig lesen
auch bzgl. Codierung und so....

Kostet dann übrigens auch mehr. ;-(

Liebgruß,
Tiger
=^.^=

Barbara von Alpenschick hat gesagt…

Liebe Kreasoli, vielleicht gilt das für Deutschland. In der Schweiz sind diese Couverts kein Problem und kosten auch nicht mehr Porto.
Liebe Grüsse
Barbara