Freitag, 16. Mai 2014

Noch mehr Tracht....


Vielen lieben Dank für euer Interesse und den lieben Kommentaren zu meinem letzten Trachten-Post. Zu Viert haben wir in der letzten Zeit an jener Wehntaler-Tracht genäht, damit eine junge Dame hübsch angezogen ans Sächsilüüte gehen konnte. 
Mein eigenes Trachtenprojekt kommt wesentlicher bescheidener daher. In den letzten eineinhalb Jahren habe ich mir eine Weinländer Werktagstracht genäht und sie heute mal meiner Püppi angezogen, um sie euch zu zeigen. 



Die Knopflöcher am Kleid sind alle handgenäht, an der Bluse durfte ich die Nähmaschine zur Hilfe nehmen. 


Hohlstickerei? Heute weiss ich, was das ist....


...und die wahre Pracht einer Tracht zeigt sich von hinten. Fältchen an Fältchen halten die 3 Meter Stoff zusammen. 

Bestimmt zeige ich euch auch bald Fotos von mir selbst in der Tracht. Schliesslich besitze ich ja auch die passenden Strümpfe und Schuhe

Mein Kurs wird von der Fachschule Viventa in Zürich angeboten:



Kommentare:

Katharina hat gesagt…

oh wie schön!! ich freue mich immer, wenn ich höre, lese, sehe, dass wieder eine tracht in handarbeit entstanden ist! kompliment!,
meine beiden murtner trachten entstanden vor über 20jahren. und ich bin immer noch stolz darauf!

trag deine tracht mit stolz!!

eine stille leserein aus dem kanton freiburg

katharina

Balla'sReich hat gesagt…

Wow so mega schön!! Das ist ja eine heidenarbeit wenn hauptsächlich von Hand genäht wird.
Grüessli
Barbara

DreiPunkteWerk hat gesagt…

Ich verneige mich vor soviel Können! Nicht nur mit der Maschine, sondern sogar (!) mit der Hand! Wie schön, dass du in einem Landstrich wohnst, in dem es noch eine Trachtenkultur gibt. Hier im Münsterland sieht es da recht mau aus.
Ich freue mich auf noch mehr Bilder,
Kathrin :-)

Nicole hat gesagt…

Wunderschön, deine Tracht! Hast du alles selber gemacht, auch die Häkelarbeiten? Wow! Wie viele Stunden bist du da dran gesessen?
Herzlich, Nicole

Zwergenwelt hat gesagt…

liebe Barbara, ist das schön, das hast du sowas von professionell genäht, ich bin ganz platt. herrlich! Und ja, zeig dich mal damit!
Ich liebe ja Trachten, aber hier wäre man damit wirklich falsch angezogen ;o)) herzliche Grüße, cornelia

sabigleinchen hat gesagt…

Wahnsinn diese Arbeit. Da kannst du wirklich sehr sehr stolz darauf sein. Ich freue mich schon sehr auf ein Foto von dir darin :)

katja hat gesagt…

wow, wunderwunderschön! von anfang an durfte ich ja "dabei sein" und die ganze zeit war ich fasziniert von deiner engelsgeduld und von deinem können - was kommt als nächstes:-)???!!

glg
katja